Navigation | Direkt zum Inhalt


Inhalt:

Herzlich Willkommen!

Ich heiße Sie ganz herzlich willkommen auf meiner Homepage.

Ich bin Signhild Reinicke und Inhaberin der Ergotherapeutischen Praxis am Fitness- und Gesundheitspark in Kirchberg.



Praxis für Ergotherapie
Signhild Reinicke

Otto-Hahn-Str. 10
55481 Kirchberg

Tel.: 0 67 63 / 30 36 40
Fax: 0 67 63 / 30 36 41

E-Mail: praxis@ergotherapie-reinicke.de

ZUR ZEIT HABE ICH KEINEN THERAPIEHUND.
LEIDER IST MEIN THERAPIEHUND NELLY VERSTORBEN.

Empfang

Tiergestützte Ergotherapie

In meiner Praxis arbeite ich mit dem Schwerpunkt der Tiergestützten Ergotherapie. Mein Hund „Nelly“ und ich sind ein Therapiehundeteam. Im Jahr 2009 haben wir die Zusatzausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Der Einsatz des Hundes bietet viele Vorteile und der Betroffene profitiert damit durch:

  • Erhöhte Endorphinproduktion (Glückshormone)
  • Abbau von Stress und Ängsten
  • Motivationssteigerung sich mit sich selbst und dem Umfeld auseinanderzusetzen
  • Förderung der Kommunikation und Erhöhung der Sprechbereitschaft
  • Verbesserung der Konzentrations-, Reaktions- und Merkfähigkeit
  • Verbesserung der Grob- und Feinmotorik
  • Steigerung des Selbstwertgefühls und des Selbstbewusstseins

    - Hunde geben das Gefühl der Akzeptanz, Geborgenheit und Freude


    Was kann eine tiergestützte Therapie/Einsatz bewirken?

    Der Hund kann u.a. das Gefühl der Akzeptanz, der Geborgenheit, des Zuhörens und der Freude vermitteln. Er ermöglicht unverfänglichen Körperkontakt, fungiert als Kontaktstifter und liefert Gesprächsstoff. Er fördert unterstützend sensorischen, motorische und geistige Fähigkeiten, sowie die Eigenaktivitäten des Menschen.

    Durch seine Anwesenheit werden mehr Endorphine (Glückshormone) produziert, Schmerzen werden vermindert wahrgenommen und es kann sich z.B. der Blutdruck normalisieren.

    Das Zusammensein mit einem Tier kann eine immense Motivationssteigerung für den betroffenen Menschen bedeuten, um sich mehr mit der Umwelt und mit sich selbst auseinander zu setzen.

    Dies sind alles Bestandteile und Ziele des tiergestützten Einsatzes zur Förderung der Lebensqualität eines jeden Menschen!

Praxiseingang

Weitere Informationen:

Signhild Reinicke mit Therapiehund Nelly